Diesel Standheizung optimieren

Das Thema Heizung beschäftigt uns nun schon länger…blicken wir zurück:

Zu Beginn des Ausbaus hatten wir harte Kontroversen bezüglich der Dimension der Heizung. Marina war der festen Überzeugung, dass unter 4KW gar nix geht. Ich hingegen war mir sicher, dass 2KW voll ausreichen und befürchtete, dass bei der 4KW die Heizleistung nicht niedrig genug eingestellt werden kann. Des Weiteren sah ich die Gefahr darin, dass wenn die 4 KW Heizung immer nur auf niedrigster Stufe läuft, das System verrußen könnte.

Es wurde trotzdem die 4 KW Heizung verbaut! 2 Monate später wussten wir, dass die 2 KW voll ausgereicht hätte, denn der Innenraum glich einer Sauna, selbst auf niedrigster Stufe und offenem Fenster. Somit haben wir jetzt eine Planar 2D gekauft und diese verbaut, was definitiv die bessere Lösung ist.

Trotzdem gibt es Optimierungsbdarf, denn die Dieselheizungen sind generell etwas lauter, als die Gasheizungen. Das Ziel hieß also: Geräusche maximal reduzieren!

  1. Heizung vom Innenraum nach Außen verlegen
  2. Schalldämpfer für Ansaugluft und Ausströmer verbauen
  3. Magnet Diesel Pumpe isolieren

Der Erfolg ist sensationell! Wir konnten die Geräusche wirklich auf ein Minimum reduzieren. Auf der niedrigsten Stufe ist die Heizung kaum zu hören und auf der maximalen Stufe hält sich die Geräuschkulisse ebenfalls in mehr als erträglichem Maße!

Halter Standheizung

Die Halter aus Edelstahl haben wir selbst gebogen und am Rahmen verklebt. Wir sehen die Methode „Kleben“ als die beste an, denn man verletzt so nicht unnötig die Pulverbeschichtung des Rahmens. Leider wurde seitens des Herstellers schon an einigen Stellen kleine Löcher gebohrt 🙁

Zum Kleben verwenden wir meistens den Scotch Weld 8805 von 3MDer Konstruktionskleber hat sensationelle Eigenschaften und ist nach 5 Minuten gut belastbar. Mit einem Heißluftfön und einer Temperatur von ca. 200°C können die Verklebungen später auch wieder gelöst werden.

Planar 2 D im V2A Gehäuse
Schalldämpfer Ansaugluft

Um die Luftschläuche witterungsfest zu machen, haben wir sie mit Owatrol Öl eingesprüht. Am Anfang stinkt es etwas, aber nach 2 Tagen ist nichts mehr zu riechen!

Schallisolierung Magnetpumpe

Die Schallisolierung der Magnetpumpe befindet sich aus verschiedenen Gründen noch in einem beta-Stadium, da wir nun auch den Diesel aus dem Fahrzeugtank nehmen. Wir wollen das erst alles ausprobieren und wenn es sich bewährt, dann gibt’s ein schönes Gehäuse. Ich denke wir werden ein 60mm Wasserrohr mit 2 Deckeln am Ende nehmen, wo dann Durchführungen für Kabel und Dieselschlauch  in den seitlichen Kappen verbaut sind.

Netatmo Daten

Was allerdings das Beste an dem Umbau war, dass wir nun ein deutlich besseres Raumklima durch die Ansaugung der Außenluft haben. Vorher wurde die Luft vom Innenraum nur umgewälzt und erwärmt. Das führte selbst bei geöffnetem Fenster zu sehr hohen CO² Werten. Mit der Ansaugung von Außen konnte der CO² Wert auf 1/4 reduziert werden, was man wirklich spürt. Natürlich ist die Erwärmungspahse nun deutlich länger, als mit der 4 D bzw. der 2 D mit Inneansaugung, aber der Winter kommt ja nicht von heute auf Morgen. wenn man sich irgendwann zum Heizen entschließt, dann macht man die Heizung an und hält die Temperatur dort, wo man sie möchte.

Wir würden alles wieder genauso machen, wie es jetzt ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.